"Tischtennis meets Tennis- nun schon zum dritten Mal mit ganz viel Spass"

Auf der schönen Tennisanlage des TTC Abstatt trafen sich am letzten Sonntag - nun bereits zum dritten Mal- um 9 Uhr die Landesliga-Tischtennisspieler und die Tennis Senioren U-40 des TTC Abstatts, um sich in einem Tennisfreundschaftsspiel zu messen. Nach dem die Spiele im ersten Aufeinandertreffen im Jahr 2002 mit 6:3 und im Jahr 2003 mit 5:4 von den Tennis-Senioren gewonnen wurden, hatten die TT-Spieler nach dem Gesetz der Serie am letzten Wochenende beim 5:4 Sieg ganz knapp die Nase vorn. Matchwinner war sicherlich unser Thomas , der in einem "Marathonspiel" bei brütender Hitze gegen Michael gewann , um auch am Ende an der Seite von Andreas den entscheidenden Punkt im Doppel zu holen. Als Gewinner fühlten sich alle, denn wir hatten gemeinsam ganz viel Spass. Ganz grossen Dank an die Tennisabteilung , die dieses Treffen vorbildlich organisierte. Nach dem Spiel gab es ein tolles Mittagessen mit "Züricher Geschnetzeltes und Spätzle". Anschließend wurde der Flüssigkeitshaushalt im Tennisheim wieder einigermaßen in Ordnung gebracht und alle waren sich einig, dass "wir das auf jeden Fall nächstes Jahr wieder machen".
 

Bei Super-Wetter hatten sowohl die TT-Spieler als auch die Tennisspieler beim nun schon traditionellen Treffen "Tischtennis meets Tennis" viel Spass auf der TTC-Anlage.