9.11.2016

Wieder nichts

TTC Gochsen – TGV Abstatt I        6:1


Am Samstag den 5.11.2016 spielte die erste Jungen U18 Mannschaft gegen den TTC Gochsen. Doch Robin Schönfuß konnte nicht dabei sein, weshalb er durch Sven Mößner Vertreten wurde. Die Doppel spielten wir mit Tobias Mödinger und Lukas Schönfuß als Doppel 1, unser zweites Doppel bildeten Justin Jung und Sven Mößner. Unser Doppel 1 verlor nach einem enttäuschenden Spiel mit einem klaren 3:0, jedoch lief es an der Nachbarplatte weitaus besser. Zwar lag unser zweites Doppel zuerst mit 2:0 hinten doch Justin und Sven konnten das Spiel mit einer starken Leistung noch drehen. Somit stand es nach den Doppeln 1:1. Nun begannen die ersten Einzel welche unsere Hoffnung auf Punkte leider geschwächt haben. Lukas verlor sein Spiel klar mit 3:0 und bei Tobias lief es nicht wirklich besser, er musste sich mit 3:1 ebenfalls geschlagen geben. Nun waren Justin und Sven die beiden Hoffnungsträger. Doch Justin verlor sein Spiel nach starkem beginn unglücklich mit 3:1. Auch Sven konnte seinen Gegner nach einer guten Leistung nicht besiegen und verlor ebenfalls mit 3:1. Der Zwischenstand war nun also 5:1 für den TTC. Jetzt konnten wir nur noch mit einem Unentschieden Punkte holen, was uns leider nicht gelang, da Tobias auch sein zweites Einzel zu eins verlor. Somit gingen wir wieder mit leeren Händen nach Hause und warten immer noch auf die ersten Punkte der Saison.


Tobias Mödinger

 
  Speed Read