27.10.2016

Lea und Meike im Dauereinsatz!

Spfr Neckarwestheim - TGV Abstatt         8:2


Zum zweiten Auswärtsspiel starteten wir leider nur zu zweit mit Lea Capitain und Meike Lang. Mit dem neuen Spielsystem hatten wir dennoch alle Chancen, da wir keine Punkte kampflos abgeben mussten, obwohl die Neckarwestheimer mit vier Mädchen antraten.

Das Spielsystem „zwei gegen vier“ bedeutete für unsere beiden TGV-Mädchen, dass beide jeweils vier Mal im Einzel und zweimal gemeinsam im Doppel antreten mussten. Lea und Meike konnten jeweils ein Einzel gewinnen. Mehr war gegen die favorisierten Gastgeber nicht drin. Beim nächsten Mal wollen wir wieder mindestens zu dritt antreten.


Friederike Merz

 
  Speed Read