7.10.2016

Gut gekämpft, aber verloren

TGV Abstatt - Spfr Affaltrach 2:6

Letzten Freitag waren wir zu Gast beim Spfr Affaltrach.In den Doppeln gewann unser Doppel 1 Mödinger / Schönfuß L. deutlich in drei Sätzen. Unser Doppel 2 Schönfuß R. / Jung unterlag dagegen genauso deutlich und somit gingen wir ausgeglichen mit 1:1 in die Einzel.Lukas traf in seinem ersten Einzel auf die Nummer 1 von Affaltrach.Trotz starken Ballwechseln von Lukas musste er sich nach 4 Sätzen geschlagen geben.Die Niederlage von Lukas konnte zum Glück von einem starken Einzel von Tobias ausgeglichen werden. Nun stand es 2:2. Justin lieferte sich in seinem Einzel fünf spannende Sätze, doch am Ende fehlten ihm die Nerven und er musste mit einer Niederlage von der Platte gehen.Robin verlor den 1. Satz, kämpfte jedoch tapfer weiter und konnte den zweiten Satz für sich entscheiden. Die nächsten beiden Sätze verlor er unglücklich mit jeweils 11:9 und somit reichte es am Ende leider nicht für einen Sieg.Mit einem Rückstand von 2:4 startete Tobias in sein zweites Einzel. Auch er hatte das Glück nicht auf seiner Seite und musste sich im fünften Satz geschlagen geben.Lukas fand in seinem 2. Einzel nicht richtig ins Spiel und überließ Affaltrach auch diesen Punkt. Das Spiel endete 6:2 für Affaltrach.

Justin Jung

 
  Speed Read