21.9.2016

Saisonstart mit einem Heimsieg TGV Abstatt – TTV Burgstetten 6:1

Am Samstag den 17.09.2016 ging es für die Mädchen 1 des TGV Eintracht Abstatt endlich wieder los. Der erste Gegner der Saison hieß Burgstetten. Vollgetankt mit frischer Energie gingen wir an den Tisch und konnten somit gleich zu Beginn, mit zwei gewonnen Doppeln, in Führung gehen. Und genauso gut ging es auch weiter. Denn sowohl Daniela als auch Jessi hatten ihrer Gegnerinnen voll im Griff und somit stand es 4:0. Als nächstes waren Marina und Saskia an der Reihe. Auch Marina war ihrer Gegnerin überlegen und gewann somit 3:0. Saskia hatte es nicht ganz so leicht. Es war ein hart umkämpftes Spiel, doch leider fand Saskia auch im fünften Satz noch nicht ganz in ihr Spiel und musste sich somit 3:2 geschlagen geben. Den letzten Punkt holte dann unsere Nummer 1, Daniela. Somit stand es 6:1 und wir hatten den ersten Heimsieg vollbracht.

Jessica Wenninger

 
  Speed Read