24.4.2016

Saisonfinale missglückt - Saison gelungen!

TGV Abstatt II – SV Sülzbach I        3:9


Am letzten Spieltag ging es noch einmal im Abstatter Vereinszentrum um die letzten Platzierungen in der Abschlusstabelle. Mit dem Spiel Abstatt gegen Sülzbach stand mit Tabellenposition drei gegen vier das letzte Spitzenduell der Saison an. Leider konnte das Spiel nicht zur absoluten Zufriedenheit gestaltet werden und so zeichnete sich schon nach den ersten beiden Doppelniederlagen von Torsten mit Thomas und Alex mit Niklas ein schwarzer TGV-Abend ab. Erfreulich hervorzuheben ist das „Ersatzdoppel“ Florian mit Jens, welches erfolgreich das erste Abstatter Lebenszeichen aufzeigte.

Im weiteren Verlauf konnte nur Torsten die gegnerische Nummer zwei bezwingen, so dass die Ergebnistafel nach dem ersten Durchgang einen ernüchternden 2:7 Zwischenstand verkündete. Die weiteren Partien erlaubten auch nur noch Ergebniskosmetik durch einen Erfolg von Alex, so dass am Ende der Partie Platz drei in der Tabelle für Sülzbach feststand.

Wir schließen die Runde in einem sehr ausgeglichenen Feld auf einem für uns mehr als akzeptablen vierten Platz (fern ab von jeder Abstiegsangst) ab und freuen uns schon jetzt auf die Saison 2016/17.


Alexander Kucher

 
  Speed Read