12.3.2016

Wir sind nicht zu stoppen!

TGV Eintracht Abstatt II TTC Heilbronn 1930: 9:2


Letzten Samstag haben wir es geschafft mit allen Stammspielern anzutreten. Trotzdem waren wir etwas (aber nur etwas) überrascht, dass wir den Gegner so hoch besiegen konnten.

Diesmal starteten wir in den Doppelbegegnungen ohne Experimente (D1: Lars Franke/Torsten Merz; D2: Alexander Kucher/Niklas Erdmann; Thomas Schönfuß/Xun Yao).

Bis auf unser Doppel 1 (D1) konnten alle einen Punkt nach Abstatt holen. Ausgenommen eines weiteren kleinen Patzers, war das auch schon alles was wir den Heilbronnern gönnten. Nach 2 Stunden und 15 Minuten war das Spiel vorbei und wir stehen aktuell auf dem 3. Tabellenplatz. Auch wenn es keiner offen ausspricht, aber das ist sehr knapp vor einem Aufstiegsplatz. Man darf gespannt sein, was hier noch passiert.

Dieses Wochenende haben wir spielfrei aber am 19.03. fahren wir nach Böckingen und holen uns die nächsten Punkte.

Thomas Schönfuß

 
  Speed Read