24.2.2016

Erneute Niederlage

TGV Abstatt-TTC Gnadental         2:6

       


Am 20.02. traf die erste Jungen U18 Mannschaft auf den TTC Gnadental. Wie schon letzte Woche konnte Michael Matthes nicht dabei sein, weshalb Sven Mößner in die Bresche sprang. Die Doppel spielten wir mit Marcus Mödinger und Sven als Doppel 1 und das zweite Doppel bestand aus Tobias Mödinger und Lukas Schönfuß. Im Gegensatz zu letzter Woche ging der Plan, unser eingespieltes Doppel nach hinten zu stellen um einen sicheren Punkt aus den Doppeln mitnehmen zu können, auf, Tobias und Lukas gewannen ihr Spiel souverän, während sich Marcus und Sven im fünften Satz geschlagen geben mussten. Mit einem Zwischenstand von 1:1 starteten wir also in die ersten Einzel. Marcus konnte seinen Gegnern in drei Sätzen bezwingen und so den zweiten abstatter Punkt holen, Tobias hingegen konnte im Spiel gegen die starke Nummer 1 aus Gnadental leider keinen Punkt ergattern. Auch Lukas musste seinem Gegenüber trotz einer guten Leistung zum Sieg gratulieren, ebenso Sven, der ebenfalls ein gutes Spiel machte. So starteten Marcus und Tobias in ihre jeweils zweiten Einzel. Auch Marcus konnte im Spiel gegen die Nummer 1 des Gegners nicht viel ausrichten und gab so auch diesen Punkt ab, nun war also nur noch ein Unentschieden möglich. Während Tobias sich ein spannendes Match lieferte stand es an der Nachbarplatte schon 2:0 für Lukas, es sah also gar nicht mal schlecht aus. Doch zu einer Aufholjagd kam es schlussendlich doch nicht mehr, Tobias musste sich in einem sehr umkämpften Spiel geschlagen geben, sodass Lukas‘ Spiel nicht mehr in die Wertung mit einbezogen wurde. Damit stand unsere zweite Niederlage in der Rückrunde fest. In den nächsten Spielen gilt es jetzt also so viele Spiele wie irgend möglich zu gewinnen. Aktuell stehen wir (mit 2 Spielen weniger als die Konkurrenz) auf dem ersten von drei Abstiegsplätzen, so langsam wird es eng. Doch wenn wir die nächsten Spiele wieder mit Michael bestreiten können ist noch nichts verloren.

Marcus Mödinger

 
  Speed Read