2.2.2016

Keine Chance gegen Aufstiegsfavorit

TSV Meimsheim I - TGV Abstatt III 6:2


Mit der tollen Vize-Meisterschaft in der Vorrunde haben sich unsere Mädchen III für die obere der beiden U18-Bezirksklassen qualifiziert. Mit einem Altersschnitt von etwas mehr als 11 Jahren sind unsere Mädchen die jüngste Mannschaft der Liga. Entsprechend heißt das Motto: Ohne Erfolgsdruck Spielpraxis sammeln!

Am vergangenen Samstag war Rückrundenstart gegen den Vorrundenmeister TSV Meimsheim. Leider fiel unsere Nummer eins Celine Maier krankheitsbedingt aus. Somit spielten wir mit Rebecca Merz, Melissa Millaku und Tabea Blatter.

Der Gastgeber aus Meimsheim hatte bisher alle Meisterschaftsspiele gewonnen und war damit klarer Favorit. Dennoch erwischte unsere jüngste Spielerin Rebecca einen sehr guten Tag und besiegte die beiden Spitzenspielerinnen. Mit Topspins und schnellem Spiel überrollte sie förmlich die bis zu acht Jahre älteren Gegnerinnen.

In der Endabrechnung stand ein 2:6 – schade dass Celine fehlte, denn mit ihr hätten wir vielleicht sogar punkten können.


Torsten Merz



 
  Speed Read