2.12.2015

Starker Ersatz hilft zu viertem Sieg

TTC Heilbronn I – TGV Abstatt II        6:9


Ohne Lars Franke und Alex Kucher, sowie auch ohne einen unserer beiden Jugendersatzspieler traten wir am letzten Samstag beim TTC Heilbronn an. Erst sah es gegen die ebenfalls nicht kompletten Gastgeber gar nicht gut aus. Nach den ersten fünf Partien standen wir einzig mit dem Sieg unseres Doppels 1 Simon Leißler/Niklas Erdmann da. Doch dann ging es rund. Thomas Schönfuß, Xun Yao sowie unsere Herren-3-Helfer Torsten Käser und Florian Pfender holten mit starken Matches erst den Anschluss und dann die Halbzeitführung. Vorne gelang im zweiten Durchgang wenigstens Simon ein Punkt und der Rest des Teams war an diesem Tag einfach großartig. Einzig Torsten musste seinem Gegner noch gratulieren. Thomas, Xun und der zurzeit in richtig toller Form spielende Florian holten die restlichen Zähler zum 9:6-Endstand. Nach den Siegen gegen Wüstenrot (11. Oktober, 9:1), Böckingen (1. November, 9:7) und Affaltrach (21. November, 9:3) sowie dem 8:8 gegen Sülzbach (13. November) haben wir mit nun neun Punkten in der Tabelle gewissen Abstand zu den Abstiegsrängen geschaffen.

Simon Leißler


 
  Speed Read