26.11.2015

Knapper Auswärtssieg der Herren 3!

TGV Abstatt III - TSV Willsbach II        9:7


Am 21.11 spielten wir gegen den TSV Willsbach. Für Abstatt spielten Torsten und Michael Käser, Florian, Manuel, Fabian und Hans-Joachim. Unser Doppel 1 Torsten und Florian verspielten sich nach 2:0 Vorsprung gegen das gegnerische Doppel 2 den Punkt. Michael und Hans Joachim konnten sich ebenfalls leider nicht durchsetzen. Das eingespielte Doppel 3 mit Fabian und Manuel erzielten jedoch einen Punkt mit einem klaren 3:0. Somit gingen wir aus den Doppel mit 1:2 Rückstand. Das bisher so starke vordere Paarkreuz mit Torsten und Florian war leider nicht in erhoffter Stärke anzutreffen und konnten lediglich 1 von 4 möglichen Punkten holen. Im mittleren Paarkreuz konnten Michael und Fabian heute überzeugen und holten volle 4 Punkte. Als Manuel im ersten Durchgang hinten einen Punkt holte, während sich Hans-Joachim schwer getan hatte, wussten wir, dass es knapp wird. Nach fast 3 Stunden und einem Stand von 7:7 hatten wir das Ziel weiterhin vor Augen. Hans Joachim konnte mit einem hervorragendem Spiel das 8:7 für Abstatt holen. Der Punktestand setzte das Doppel aus Willsbach unter Druck, da sie maximal um ein Unentschieden spielten. Zum Glück konnten sich Torsten und Florian noch einmal aufraffen und gewannen das Schlussdoppel ebenfalls. Mit diesem schönen Schluss konnten wir zufrieden sein, da Willsbach knapp hinter uns in der Tabelle ist und wir somit den dritten Platz verteidigt haben.

Florian Pfender

 
  Speed Read