24.10.2015

Vierter Sieg in Folge

TV Reichenbach I – TGV Abstatt I        1:6


Am Samstag, den 17. Oktober hatten die Mädchen I gleich zwei Punktspiele. Ihr erstes Spiel war gegen den derzeitigen Tabellenführer TV Reichenbach. Um erster in der Tabelle zu werden, musste also dieses Spiel auf jeden Fall gewonnen werden.

Damit dies gelang, musste man aber erst einmal die Doppel gewinnen. Daniela und Saskia, die als Doppel 1 spielten, machten einen guten Anfang mit einem klaren 3:1 Sieg. Bei Jessica und Marina, die als Doppel 2 spielten, war dies jedoch schwerer. Am Ende gewannen sie zum Glück mit 11:5 im fünften Satz.

Nun kam es zu dem ersten Einzel, bei dem Jessica gegen die Nummer 1 von Reichenbach spielen musste. Trotz einer super Leistung verlor Jessica ihr Spiel knapp im vierten Satz. Jedoch konnte Daniela bei ihrem Spiel gegen die Nummer 2 gewinnen, sodass es nun 3:1 für Abstatt stand. Beim nächsten Spiel musste Saskia gegen die Nummer 3 von Reichenbach spielen. Wegen ihrer guten Angriffsbälle und den tollen Tipps des Trainers gewann sie in einem knappen Spiel mit 3:2. Auch Marina konnte gegen ihre Gegnerin gewinnen mit einem klarem 3:0 Sieg. Nun musste nur noch ein Punkt für den Sieg des TGV Eintracht Abstatt erzielt werden. Nach vier spannenden Sätzen gewann Daniela mit einem 3:1 Sieg und sicherte damit den Sieg.

Somit war auch das vierte Spiel gewonnen und die Mannschaft fuhr weiter nach Weilheim um dort gegen den TSV Weilheim/Teck zu spielen. Noch ein Sieg würde die Mädchen zum Tabellenführer machen.

Marina Kubelj


 
  Speed Read