1.10.2015

Die Chancen waren da

TGV Abstatt – NSU Neckarsulm III        6:8


Mit diesem Auftritt haben wir auf jeden Fall gezeigt, dass in der Bezirksklasse für uns auch etwas möglich ist. Allein zwei fünfte Sätze Spiele trennten die diesmalige Besetzung mit Friederike Merz, Patricia Köberl, Miriam Kurtzhals und Svenja Capitain von einem Sieg.

Einen Vorgeschmack auf die Knappheit des folgenden Spiels gaben schon die beiden Doppel: Während Miriam und Svenja gegen das Neckarsulmer Doppel I wenig ausrichten konnten, gleichten Friederike und Patricia im Doppel II wieder aus. Ähnlich ging es in den Einzeln weiter. Zwei Punkte für, einen Punkt gegen Abstatt dank Friederike, Gleiches bei Miriam. Umgekehrt lief es für Svenja nach einem knappen fünften Satz Verlust und Patricia konnte trotz ständig knappen Spielen keinen weiteren Sieg holen.

Am Schluss stand der Sieg für die Neckarsulmerinnen. Allerdings ging fast jedes Match in die Verlängerung, die Chancen für unsere Sieg waren oft genug da. Das nächste Mal werden wir sie auch nutzen.


Svenja Capitain

 
  Speed Read