24.9.2015

Niederlage im Auftaktspiel

TGV Abstatt – TTC Gochsen        2:8


In unserem ersten Spiel in der Bezirksklasse am letzten Samstag, bekamen wir es gleich mit dem Tabellenzweiten des Vorjahres zu tun. Und entsprechend hoch war unser Respekt vor der Mannschaft aus Gochsen. Wir spielten mit Friederike Merz, Jessica Wenninger, Patricia Köberl und Anja Horna. Jessicas Einsatz war eine Premiere, hatte sie doch noch nie bei den Damen gespielt. Sie spielt in dieser Saison erstmalig für Abstatt und verstärkt unsere Mädchen 1 und wird ab und an bei den Damen als Jugendersatzspielerin eingesetzt werden. Leider konnte sie gegen ihre starken Gegnerrinnen im vorderen Paarkreuz ebensowenig punkten wie Friederike. Nur ihr Doppel konnten die beiden gewinnen. Den zweiten Punkt für Abstatt holte Patricia in einem hart umkämpften Fünfsatzspiel, nachdem sie ihr erstes Spiel im fünften Satz unglücklich verloren hatte. Nachdem wir mit 1:1 aus den Doppeln gegangen waren, war Patricias Spiel das einzige Einzel das wir in dieser Partie für uns entscheiden konnten.

 

In neuer Aufstellung begrüßen wir die Vorrunde. Mit Anja Horna, Friederike Merz, Patricia Köberl und Jessica Wenninger (v.l.) sind wir perfekt aufgestellt. Unsere Reihen werden in kommenden Spielen zudem durch Svenja Capitain, Daniela Fetzer, Marina Kubelj, Saskia und Miriam Kurtzhals, sowie Annika Brand verstärkt.

 

Anja Horna

 
  Speed Read