11.4.2015

Leider Chancenlos

SV Frauenzimmern I – TGV Abstatt III        6:0


Zum Saisonende ist nichts zu holen für unsere Jungs der dritten Mannschaft aus Abstatt in Frauenzimmern.

Beim letzten Auswärtsspiel am 28. März ging es zum Tabellenzweiten nach Frauenzimmern. Leider konnten wir mit zwei Aushilfsspielern nur ein chancenloses 0:6 spielen. Schon zu Beginn waren die beiden Doppel mit Nils Lang und Jannis Albrecht, sowie Maximilian Hau und David Drescher der Heimmannschaft klar unterlegen, so dass es nach den beiden Spielen, die klar mit jeweils 0:3 Sätzen verloren gingen, schnell 0:2 für Frauenzimmern stand. In den folgenden Einzelspielen hatten wir auch keine wirkliche Chance. Am Ende mussten wir ohne Satzgewinn die Heimreise antreten. Zum Saisonende sind wir damit auf dem siebten Platz der Kreisklasse B Gruppe 2 im Bezirk Heilbronn. Zumindest sind wir nicht letzter und haben damit für nächstes Jahr die Chance es besser zu machen.

Nils Lang


 
  Speed Read