29.3.2015

Erneute Meisterschaft

TSV Meimsheim II – TGV Abstatt      3:8

TGV Abstatt – Spfr Neckarwestheim   8:1

 

Die Tischtennis Runde geht zu Ende. In den letzten beiden Spielen waren jeweils Friederike Merz, Daniela Fetzer, Patricia Köberl und Anja Horna dabei. Die Meimsheimerinnen spielten noch gegen den Abstieg und traten mit ihrer bisher stärksten Aufstellung an. Dennoch gewannen wir beide Doppel und nach zwei Stunden Spielzeit hatten wir mit 8:3 gewonnen.

Das letzte Spiel fand dann eine Woche später in Abstatt statt. Unsere stärksten Konkurrentinnen um die Meisterschaft aus Kirchhausen hatte am Tag zuvor verloren, so dass für uns klar war: Ein Sieg muss her und dann ist uns die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen.

Mit dieser Einstellung gingen wir alle hoch konzentriert an die Platten. Bereits in den Doppeln wurde klar wer hier das sagen hat. Jeweils mit 3:0 Sätzen schicken wir die Gegnerinnen von den Platten. Die folgenden Einzel waren alle klare Angelegenheiten für uns, nur Anja musste ein Spiel abgeben und Patricia kämpfte sich in fünf Sätzen zum Sieg.

So war nach 90 Minuten klar, wir sind der Aufsteiger Meister der A-Klasse und können dann nächste Runde in der Bezirksklasse an den Start gehen. 

Friederike Merz

 

Souveräne Aufsteiger: v.l.: Patricia Köberl, Daniela Fetzer, Miriam Kurtzhals, Anja Horna und Friederike Merz

 
  Speed Read