5.3.2015

TGV Abstatt I – TSB Horkheim I        5:9


Einen Tag nach dem Spiel gegen Offenau spielten wir gegen den Frust vom Vortag in einer klar verbesserten Spielqualität. Obwohl wir zwar wieder verloren, konnten wir gegen die aus der Tabellenmitte kommenden Horkheimer zumindest den gesamten Wettkampf spannender gestalten als am Tag zuvor.

Die Doppel konnten durch Andreas und Werner genauso wie von Markus und Michael gewonnen werden. Dazu kamen noch die gewonnenen Einzel von Michael, Andreas und Werner. Von den insgesamt 7 Fünf-Satz-Spielen konnten wir nur 3 gewinnen, mit etwas mehr Glück wäre mehr drin gewesen.

So ist das, wenn man erst einmal im unteren Tabellenteil angekommen ist, dann läuft es (egal was man auch anstellt) nicht mehr rund, und man verliert trotz guter Spiele fast jeden Wettkampf.

Es spielten: Markus Mack, Gunther Schmid, Andreas Gall, Werner Kropsbauer, Michael Bunk und Torsten Merz.


Michael Bunk

 
  Speed Read