26.2.2015

Gelungener Start in die Rückrunde

TGV Eintracht Abstatt III – TSV Ellhofen IV        7:7


Auch wir Herren der dritten Mannschaft starteten am vergangenen Samstag endlich in die Rückrunde mit dem Spiel gegen unseren direkten Konkurrenten Ellhofen, der allerdings wohlweislich in Bestbesetzung antrat.

Unser erstes Doppel mit Fabian Wirth und Lucas Schönemann startete grandios mit einem 11:4, konnte dann aber keinen Satz mehr für sich entscheiden, obwohl jedes Satzergebnis denkbar knapp ausfiel. Anders das Doppel 2 mit Andreas Pfender und Jürgen Kurtzhals, die ebenfalls den ersten Satz gewannen, dann aber nach einem kurzen Rückschlag in Satz 2 das Spiel souverän für sich entscheiden konnten.

Ausgeglichen kamen wir also aus den Doppeln heraus und ausgeglichen ging es auch in den Einzeln weiter: Fabian und Jürgen gewannen jeweils zwei Einzel und mussten sich beide nur der starken Ellhofener Nummer 1 geschlagen geben.

Andreas und Lucas konnten neben einigen extrem knappen Satzverlusten auch jeweils ein Einzel für sich entscheiden, was so schließlich zu dem ebenfalls ausgeglichenen Gesamtergebnis führte. Mit einem Satz und 22 Bällen Vorsprung sind wir dennoch der moralische Sieger und können diesen Spieltag als gelungenen Rückrundenstart verbuchen. Wenn wir solch ein Ergebnis allerdings nächsten Samstag gegen den Tabellenzweiten Biberach wiederholen könnten, wäre das natürlich ein riesiger Erfolg!


Jürgen Kurtzhals

 
  Speed Read