13.12.2014

Herbstmeisterschaft gesichert

TGV Beilstein III – TGV Abstatt I        2:8


Nachdem die Doppel klar an uns gingen und auch im vorderen Paarkreuz für unsere Gegner nichts zu holen war, stand es am Freitagabend ziemlich schnell 4:0 für uns. Anja musste ihr Spiel leider gegen eine erst seit kurzem für Beilstein aufschlagende Spielerin abgeben, die sehr viel Spin in ihre Angriffsbälle legte. Patricia hatte hingegen keine Probleme ihr Spiel zu gewinnen. Weder Friederike noch Daniela ließen ihren Gegnern in Runde zwei eine Chance, womit es 7:1 stand. Nun versuchte Patricia gegen Beilsteins „Neue“ ihr Spiel durchzubringen. Den ersten Satz musste sie unglücklich 15:17 abgeben, der Zweite und Vierte ging klar an Patricia, der Dritte leider an ihre Gegnerin. Im entscheidenden 5. Satz hatte sie leider mit 9:11 das Nachsehen und musste der stark spielenden Beilsteinerin gratulieren. Allerdings hatte am Nachbartisch Anja mit ihrem gewonnenen Spiel den Sieg für Abstatt schon perfekt gemacht. Wir spielten mit Friederike Merz, Daniela Fetzer, Patricia Köberl und Anja Horna.

Mit diesem klaren Sieg am 05.12. in Beilstein sicherten wir uns punktgleich mit dem FC Kirchhausen den ersten Platz und damit die Herbstmeisterschaft. 5 Siege und eine Niederlage eben gegen Kirchhausen, das ist unsere Bilanz der Vorrunde.


Anja Horna

 
  Speed Read