6.12.2014

Achter Sieg in Folge zum Saisonabschluss

TSV Meimsheim II – TGV Abstatt II        0:6


Ein schöner Abschluss für diese Runde! Allerdings mussten wir unser letztes Spiel ohne unsere Drei Annika bestreiten, konnten dafür aber kurzfristig Rebecca Merz als Ersatz für uns gewinnen. In der bisher noch nie geübten Konstellation hatten Rebecca und Svenja Capitain dann anfangs auch noch etwas Schwierigkeiten, konnten sich dann aber nach dem ersten und generell einzigen verlorenen Satz aufeinander einstellen und das Spiel nach Hause holen. Währenddessen hatten Victoria Merz und Jacqueline Köberl ihr Doppel problemlos für sich entschieden. Auch in den Einzeln gab es keine weiteren besonderen Vorkommnisse. Keine der Meimsheim-II-Spielerinnen hatte unseren drei Stammspielerinnen viel entgegenzusetzen und so stand es 5:0 für uns vor dem letzten Spiel und Rebeccas Einzeldebüt. Doch wir mussten uns überhaupt keine Sorgen machen, denn Rebecca zeigte, dass sie eine echte Merz ist und besiegte ihre Gegnerin innerhalb von drei Sätzen mit einem 11:1 im letzten Satz. Damit haben wir zwar wieder einen Sieg, den achten in dieser Saison, zu verzeichnen, müssen uns aber dank der Niederlage gegen Erlenbach mit dem zweiten Tabellenplatz für die Vorrunde zufriedengeben.


Svenja Capitain

 
  Speed Read