29.11.2014

Schneller Sieg

TGV Abstatt II – SpVgg Oedheim III        6:0


Und wieder ein schnelles Spiel: gerade mal 45 Minuten haben wir für den Sieg gegen die Oedheimer gebraucht - ohne Satzverlust.

Beide Doppel konnten wir in den gewohnten Konstellationen Victoria Merz/ Jacqueline Köberl und Annika Brandt/ Svenja Capitain problemlos für uns gewinnen. Allein Victoria machte es in ihrem Einzel kurzzeitig spannend, konnte sich dann aber wieder auf ihre Stärken besinnen und den Punkt nach Hause holen. Svenja, Annika und Jacqueline machten ihren Gegnerinnen überlegen klar, warum wir uns derzeit auf dem ersten Tabellenplatz befinden, indem sie in ihren Spielen zusammengerechnet gerade mal 20:99 Bälle abgaben.

Damit können wir uns wieder einen Sieg anrechnen lassen, doch was die Tabellenführung angeht, müssen wir uns weiterhin darauf verlassen, dass Erlenbach eines seiner Spiele verliert und wir somit mit einer besseren Bilanz vorne bleiben könnten.

Svenja Capitain

 
  Speed Read