1.10.2014

Eine Nummer zu groß

TGV Eintracht Abstatt – TTC Bietigheim-Bissingen        0:6


Unser zweites Spiel in der Verbandsklasse ging gegen den Meister des letzten Jahres. Daniela Fetzer und Saskia Kurtzhals verloren ihr Doppel 0:3 gegen die Nummern 2 und 3 der Gegner. Annalena Ogrodnik und Miriam Kurtzhals hatten mit ihren Gegnern ebenfalls zu kämpfen und unterlagen nach drei Sätzen. Danielas Einzel begann mit einem knapp gewonnenen Satz, doch der zweite ging genauso knapp an ihre Gegnerin. Während Daniela noch kämpfte und nach vier Sätzen ihrer Gegnerin gratulieren musste, musste sich Saskia gegen die Nummer Eins geschlagen geben. Annalena kämpfte hart gegen ihre Kontrahentin, konnte aber trotzdem nicht siegen. Miriam schaffte es ebenfalls nicht, einen Punkt für uns zu holen, und somit waren wir nach ungefähr einer Stunde fertig.


Daniela Fetzer

 
  Speed Read