18.4.2014

Gelungener Saisonabschluss

TGV Abstatt I – Spfr. Neckarwestheim I        6:1


Am letzten Samstag trat die Jungen 1 des TGV Abstatt ein letztes Mal in dieser Saison an die Platten. Nach dem Einspielen ging es dann schon in die Doppel in folgender Aufstellung: Im Doppel 1 spielten Konstantin Stavrakidis und Marcus Mödinger. Im zweiten Doppel spielte Michael Matthes mit Jens Mößner. Beide Doppel konnten ihre Spiele gewinnen. Nun ging es in die Einzel. Konstantin konnte sein Spiel souverän nach Hause bringen, Michael hingegen hatte sichtbare Probleme mit seinem Gegner, er verlor sein Spiel im fünften Satz. Im hinteren Paarkreuz hatten Marcus und Jens keine Probleme und gewannen beide klar. Durch Michaels verlorenes Einzel trat Konstantin ein zweites mal an die Platten. Erneut konnte er sein Spiel für sich entscheiden. Damit sind wir ungeschlagen durch die Saison gegangen, als Meister steigen wir in die Bezirksklasse auf.

Marcus Mödinger