3.4.2014

Unsere Dritte stürmt auf Tabellenplatz drei

TGV Abstatt III – SC Oberes Zabergäu III                 2:6

TGV Abstatt III – TSV Erlenbach I                 6:3

TGV Abstatt III – TG Böckingen I                 6:2

TGV Abstatt III – TSV Herbolzheim I                 6:0


Die neu gegründete dritte U12-Mannschaft zeigte schon in den ersten Spielen, dass durch die Spielpraxis viel dazu gelernt wurde. Dieser Trend setzte sich in den verbleibenden Spielen fort. Am 15. März, dem ersten der beiden Heim-Doppelspieltage, war zunächst der Tabellenführer aus dem Zabergäu zu Gast im Vereinszentrum. Dieser erwies sich als zu stark. Gegen den Tabellennachbarn TSV Erlenbach jedoch behielten Daniel Scheffler, Justin Jung, Clemens Hanselmann und David Drescher die Oberhand und festigten den guten Mittelfeldplatz.


Am vergangenen Samstag hießen die Gegner zum Abschluss der Rückrunde TG Böckingen und TSV Herbolzheim. Mit fast derselben Aufstellung (auch Rebecca Merz durfte Spielpraxis sammeln) gewann unser Nachwuchs hochverdient gegen Böckingen. Danach warteten wir auf den nächsten Gegner, doch leider umsonst. So ging das Spiel kampflos an uns, was unter dem Strich den tollen dritten Tabellenplatz bedeutete. Damit haben unsere Jüngsten mehr erreicht als erwartet, so dass wir hoffnungsvoll in die nächste Saison gehen können.

Torsten Merz