23.3.2014

Sieg gegen Neckarsulm

TGV Abstatt I – NSU Neckarsulm I         6:0


Nach einer langen Spielpause trat die Jungen U18 1 des TGV Eintracht Abstatt am 15.03. wieder an die Platten. Da Jens Mößner verhindert war, wurde er von Raymund Hackett ersetzt. Die Doppel wurden in einer etwas anderen Formation als sonst gespielt, im Doppel 1 spielten Michael Matthes und Marcus Mödinger und im zweiten Doppel spielte Konstantin Stavrakidis mit Raymund. Trotz dieser Änderung lief alles glatt, beide Doppel gewannen mit 3:0. Nun ging es in die Einzel. Sowohl Konstantin als auch Michael konnten jeweils ein souveränes 3:0 erspielen. Marcus und Raymund ließen auch nichts mehr anbrennen und siegten beide mit 3:0.


Damit gewannen wir dieses Spiel klar und machen einen weiteren Schritt in Richtung erneutem Aufstieg.

Marcus Mödinger