16.12.2013

Sieg zum Vorrundenschluss

VfL Brackenheim I – TGV Abstatt I         0:6


Am Samstag trat die Jungen U18 1 des TGV Abstatt in Brackenheim an. Die Doppel wieder in gewohnter Aufstellung, es spielten Konstantin Stavrakidis/Marcus Mödinger als Doppel 1 und Michael Matthes mit Jens Mößner als Doppel 2. Konstantin und Marcus konnten sich mit einem souveränen 3:0 durchsetzen, während Michael und Jens zwischenzeitliche Probleme hatten, diese aber schnell in den Griff bekamen und mit 3:1 punkten konnten. Dann starteten Michael und Konstantin in ihre Einzel. Konstantin gewann wie so oft in dieser Saison mit 3:0, Michael tat es ihm gleich und entschied auch sein Spiel mit 3:0 für sich. Auch Jens und Marcus ließen nichts anbrennen und holten mit einem 3:1 und einem 3:0 die zwei Punkte, die zum Sieg fehlten.


Somit gewannen wir auch dieses Spiel und können ungeschlagen (9 Spiele, 9 Siege und ein Spielverhältnis von 54:5) in die Winterpause gehen. Für die Rückrunde gilt es, diese Erfolgsserie weiterzuführen, um erneut aufzusteigen.

Marcus Mödinger