10.11.2013

Nur am Anfang mitgehalten

TGV Abstatt II – TSV Erlenbach II         2:6


Am 2. November hat die Mädchen U18 2 des TGV Abstatt gegen den TSV Erlenbach II gespielt. Nach zwei spannenden Doppeln war noch lange nichts entschieden, denn es stand 1:1. Nach zwei weiteren Partien, hielt sich die Spannung immer noch. Annika Brandt gewann ihr erstes Einzel und holte so die Führung für den TGV. Doch das Einzel von Lara Totsche, was sie leider verloren hat, brachte den Ausgleich. Nun spielten die Ersatzspieler Meike Lang und Celine Meier. Doch auch hier konnte leider der TSV punkten. Nun stand es 2:4. Nach zwei weiteren Spielen von Lara und Annika stand das Ergebnis fest: 6:2 für Erlenbach.


Lara Totsche