2.11.2013

Voller Erfolg für beide Abstatter U12-Mannschaften!

TGV Abstatt I – SC Oberes Zabergäu II         6:1

TGV Abstatt I – TG Böckingen I                6:0

TGV Abstatt II – TG Böckingen I         6:0

TGV Abstatt II – SC Oberes Zabergäu II         6:3


Am vergangenen Samstagmorgen konnte unseren U12lern keiner wirklich gefährlich werden: vier Spiele, vier Siege! Dass die Spielbegeisterung unserer Jüngsten zurzeit nicht zu bremsen ist, war schon an der Anzahl unserer Spieler zu sehen. Normalerweise benötigt man für eine komplette Mannschaft nur vier Spieler. Wir brachten aber pro Mannschaft fünf Spieler mit und mussten Doppel- und Einzelbegegnungen etwas aufteilen.



Für die U12 1 spielten Justin Ulmer, Lukas Schönfuß, Daniel Scheffler, Victoria Merz und Clemens Hanselmann. Die Doppelbegegnungen wurden bestritten von Justin mit Lukas und Victoria mit Clemens. Bei den folgenden 13 Begegnungen (sieben gegen Zabergäu und sechs gegen Böckingen) ging gerade mal ein Spiel an die Gegner! Ein toller Erfolg, der zeigt, dass wir mit dieser Mannschaft ganz oben mit dabei sind.


Für die U12 2 spielten Jannis Albrecht, Melissa Millaku, Nora Totsche, Robin Schönfuß und Celine Maier. Auch hier durfte unsere fünfte Spielerin ein Doppel bestreiten. Melissa mit Nora bildete unser Doppel 1 und Jannis mit Celine unser Doppel 2. Das erste Spiel gegen Böckingen verlief auch hier völlig „unbeschadet“ ohne Punktverlust. Im zweiten Spiel gegen Zaberfeld mussten wir dann doch etwas härter kämpfen und verloren neben einem Doppel noch zwei Einzelbegegnungen. Alles in allem war jedoch auch in dieser Begegnung ein Sieg niemals wirklich gefährdet.


Thomas Schönfuß