2.11.2013

Stark begonnen, stark nachgelassen

TGV Abstatt III – Spfr. Gellmersbach II         4:8


Letzten Samstag empfingen wir alte Bekannte aus Gellmersbach. Für Abstatt spielten Andreas Pfender, Jürgen Kurtzhals, Lucas Schönemann und Fabian Wirth. In den Doppeln mit Andreas/Jürgen und Lucas/Fabian zeigten wir tolle Leistungen und gingen 2:0 in Führung. Als dann Andreas in einem spannenden Fünf-Satz-Krimi den dritten Punkt für uns holte, schien die Welt noch in Ordnung. Dann mussten wir sechs zum Teil sehr knappe Spiele abgeben, bis Fabian den vierten, aber dann auch letzten Punkt holte. Alles in allem ein sehr spannender Abend, bei dem durchaus der ein oder andere Punkt drin gewesen wäre.

Unsere nächste Partie spielen wir am 02.11.2013 um 18 Uhr zuhause gegen Neckargartach.


Andreas Pfender