12.10.2013

Siegesserie bleibt erhalten

Spfr. Neckarwestheim I – TGV Abstatt I        0:6


Als die Jungen 1 des TGV Abstatt gegen Neckarwestheim am letzten Samstag antrat, spielten sie die Doppel in folgender Formation: Konstantin Stavrakidis/Marcus Mödiner als Doppel 1 und Michael Matthes/Fabian Wirth, der für den verhinderten Jens spielte, als Doppel zwei. Die Doppel liefen nach Plan, Konstantin und Marcus gewannen 3:0 und Michael mit Fabian mit 3:1. In den Einzeln punkteten Michael und Konstantin mit zwei jeweils souveränen 3:0-Erfolgen. Marcus und Fabian legten ebenfalls mit zweimal 3:0 eine klasse Leistung hin. Somit stand unser dritter Sieg in Folge fest. Wir hoffen, diese Erfolgssträhne wird noch lange halten.


Marcus Mödinger