22.9.2013

Auftakt für die neue Runde

TGV Abstatt II – Friedrichshaller SV I                6:3


Ein super Einstieg für die neue Saison. Nach der langen Spielpause und der schnellen Hilfe von Miriam und Daniela konnten wir uns mit einheitlichen Trikots erholt und frisch wieder auf das erste Spiel stürzen.


Schon die Doppel ließen auf ein erfolgreiches Spiel hoffen. Annika Brandt und Svenja Capitain konnten ihr Spiel mit 3:1 für sich entscheiden und auch die Schwestern Anna und Lara Totsche gewannen ihr Spiel mit 3:0. Weiter ging es mit den beiden Einzeln von Anna und Svenja. Doch während Svenja ihr Spiel schnell mit 3:0 gewann, musste Anna nach dem ersten gewonnenen Satz im zweiten Satz eine knappe Niederlage einfahren und konnte so auch die nächsten Sätze nicht mehr für sich entscheiden, 1:3 für die Gegnerin. Als nächstes standen die beiden Spiele von Annika und Lara an. Auch Annika konnte ihr Spiel mit 3:0 gewinnen, doch Lara musste den hart umkämpften Punkt im fünften Satz an ihre Gegnerin abgeben. Weiter ging es in die zweite Runde. Während Svenja den Punkt abgeben musste, entschied Anna ihn für sich. So kam es nur noch auf Annika an, die sich den Punkt im dritten Satz sicherte, Endstand 6:3 für uns.


Hoffentlich können wir auch die nächsten Spiele so klar für uns entscheiden.


Svenja Capitain