21.4.2013
Nicht gewonnen, aber toll gespielt
TGV Abstatt I - TSV Stetten I 3:6
Am 24.11.2012 trafen wir das erste Mal auf die starken Spieler aus Stetten. Damals kämpften wir in tollen Zweikämpfen um jeden Punkt pro Satz und konnten dennoch kein Spiel für uns entscheiden. Mit 0:6 mussten wir etwas enttäuscht wieder nach Hause fahren. Das wollten wir diesmal besser machen, und es wurde besser!
Die Entwicklung, die unsere Jüngsten in ihrer ersten Saison durchgemacht haben, ist kaum zu glauben. Nach teilweise erst etwas mehr als einem halben Jahr Spielerfahrung sehen viele Ballwechsel wie bei den ganz Großen aus. Lukas Schönfuß, Justin Ulmer, Jannis Albrecht und Hannes Bußmann kämpften sensationell um jeden Punkt und diesmal nicht nur um Punkte, sondern um Spiele. Mit nur etwas mehr Glück wäre in diesem Spiel ein Unentschieden möglich und auch verdient gewesen. Mit dieser tollen Leistung verabschieden wir uns in die Sommerpause und freuen uns auf die kommende Saison!
Thomas Schönfuß