27.4.2013
Abstatt nutzt die letzte Chance auf den Klassenerhalt!
TGV Abstatt I - SpVgg Gröningen-Satteldorf II 9:1
Mit einem klaren 9:1-Heimsieg am 13. April gegen den Tabellenletzten nutzt Abstatts Erste die letzte Chance, eventuell doch noch in der Liga zu bleiben. Die Hohenloher, überraschend nur zu fünft angetreten, konnten in kaum einer Phase des Spiels mithalten. Lediglich das Einser-Doppel der Gäste war gegen Torsten Hart/Frank Dreeßen mit 9:6-Führung im fünften Satz nah dran. Doch unser erfolgreiches Zweier-Doppel konnte das Spiel noch nervenstark drehen und für sich entscheiden. Den Ehrenpunkt überließ Andreas Gall seinem "Angstgegner" Pfänder-Häberlein in drei glatten Sätzen. Insgesamt aber ein ungefährdeter Sieg der uns uneinholbar den vorletzten Tabellenplatz sichert - jener Platz, der im Endeffekt sogar zum Klassenerhalt reichen könnte, da aus der Verbandsklasse Nord keine Mannschaft in unsere Landesliga absteigt. Wir werden sehen…