21.4.2013
Verdienter Sieg
TGV Abstatt II - VfL Obereisesheim II 6:3
Am Samstag, dem 06. April, spielte die Jungen 2 in folgender Aufstellung: Tobias Mödinger, Lucas Schönemann, Fabian Wirth und Sven Mößner. In den Doppeln spielte Tobias mit Lucas, der sein letztes Spiel in der Jungend bestritt, als Doppel 1 und Fabian/Sven als Doppel 2. Das Doppel 1 unterlag starken Obereisesheimern, doch das zweite Doppel konnte das mit einem knappen Sieg wieder ausgleichen. Die ersten beiden Einzel verliefen nach Wunsch, Tobias und Lucas gewannen beide, auch wenn es bei Lucas knapp war. Fabian konnte sich ebenfalls gegen seinen Gegner durchsetzen, Sven dagegen konnte sich nicht stark genug gegen seinen Kontrahenten wehren. Nun begann die zweite Runde: Tobias konnte diesmal nicht wie erhofft erneut gewinnen, dafür gewann Lucas sein zweites Einzel mit 3:1. Nun war es an Fabian, den spielentscheidenden Punkt zu machen, was er letztendlich dann auch tat. Alles in allem ein gutes Spiel als auch ein guter Ausstieg aus der Jugend für Lucas.
 

Die Jugendkarriere perfekt beendet: Lucas Schönemann rückt in der nächsten Saison zu den Aktiven auf, bei seinem letzten Einsatz in der U18 gab er noch einmal alles und holte nach großem Kampf beide Punkte im vorderen Paarkreuz. Und auch Glücksgöttin Fortuna ließ es sich nicht nehmen, ein kleines Abschiedsgeschenk zu machen: Im ersten Einzel wehrte Lucas im fünften Satz zwei Matchbälle durch Netzstreifer ab und beendete die Partie mit 14:12 - ebenfalls durch einen Netzstreifer. Viel Erfolg bei den Herren, Lucas!
 
Marcus Mödinger