13.4.2013
Wir sind wieder da!
TSV Löwenstein III - TGV Abstatt IV 2:8
Es ist Samstagabend um 20.00 Uhr. Jürgen Kurtzhals, Manuel Ernstberger, Lucas Schönemann und Fabian Wirth betreten die Alte Kelter in Löwenstein und stellen erstaunt fest, dass sich die "Sporthalle" im ersten Stock dieses Gebäudes befindet. Von dort hat man eine wunderbare Aussicht über das Tal mit dem Breitenauer See. Das sind doch schon mal gute Voraussetzungen für einen gelungenen Abend. Und es sollte noch besser kommen!
Unsere beiden Jugendersatzspieler Lucas und Fabian konnten gleich ihr Doppel mühelos gewinnen, während Jürgen und Manuel sich dem Doppel 1 der Löwensteiner geschlagen geben mussten. Aber dann ließen wir nichts mehr anbrennen. Trotz manch knapper Sätze gingen im Endeffekt alle Einzel mit relativ klaren Ergebnissen an Abstatt. Nur Fabian musste in seinem ersten Einzel nach einer exzellenten Aufholjagd seinem Gegner schließlich doch zum Sieg gratulieren, was er aber im zweiten Einzel dann mit einem deutlichen 3:0-Sieg gleich wieder wettmachte.
Somit hatten wir endlich unseren ersten Rückrundensieg erspielt - und es wird hoffentlich nicht der letzte bleiben!
Jürgen Kurtzhals