16.3.2013
Normalität?
TSV Untereisesheim II - TGV Abstatt II 9:3
Wie schon in den letzten Berichten zu lesen war, haben wir trotz der vielen verlorenen Punktspiele immer noch gute Laune, auch die restlichen Spiele zu absolvieren. Leider begleitet uns hier mittlerweile eine gewisse Normalität beim Verlieren und es keimt doch ein wenig die Hoffnung nach dem endlich Erlöstwerden auf. Wir fragten uns schon selbst, wie viele Punktkämpfe es denn noch bis zum Ende sind - hierzu sei bemerkt, dass wir das Ende der Saison meinen. Nicht mehr und nicht weniger.
Nun die Zusammenfassung zum Spiel am vergangenen Freitag in Untereisesheim: Die drei Anfangsdoppel gingen wie so oft unspektakulär mit 0:3 ohne Satzgewinne hoch verloren. Ob wir allesamt gute Doppelspieler sind, steht hier nicht zur Frage, wir haben einfach die falschen Doppelgegner vor uns. Nach einem hoch verlorenen ersten Satz konnte Michael Bunk das erste Einzel gegen Jochen Roth doch noch umdrehen und mit 3:1-Sätzen (6:11, 11:6, 11:7, 15:13) gewinnen - er spielt am liebsten und erfolgreichsten gegen Noppen-Außen- oder Anti-Top-Spieler, da er selbst auch einen Noppen-Außen-Belag spielt und diesen meist besser beherrscht als der Gegenüber (das war`s aber auch).
Nachdem dann weitere vier Spiele abgegeben wurden, kam wieder einmal Torsten Merz gegen Lutz Kubach zu einem tollen Einzelsieg (4:11, 14:12, 12:10, 9:11, 11:7). Es freut mich ganz besonders, dass Torsten die Tipps während der Pausen ernst nimmt und bestmöglich umsetzt. In der Ruhe liegt die Kraft und er gewinnt die Spiele. Einen weiteren Punkt holte Werner Kropsbauer gegen Jochen Roth mit einem souveränen Spiel und 3:0-Sätzen (11:6, 11:3, 11:6).
Simon wünsche ich mit seinem Smartphone alles Gute und möge sich sein Daumen an diese neue Belastung schnell gewöhnen - es wäre wirklich schade wenn er sich von diesem wieder verabschieden müsste … Es spielten: Werner Kropsbauer, Michael Bunk, Simon Leißler, Konstantin Agapov, Torsten Merz und Andreas Pfender. Andreas, danke für deinen Einsatz bei uns! Unser nächstes Punktspiel: Sonntag, 24.03.2013, 10 Uhr, TGV Eintracht Abstatt II gegen Friedrichshaller SV I.
Michael Bunk