16.12.2012
Letztes Spiel, Niederlage
TSV Ellhofen I - TGV Abstatt II 6:1
Schade, aber da kann man nichts machen. Nachdem wir dann nach einiger Verspätung ohne Trainer aufbrechen mussten, hofften wir wenigstens auf ein siegreiches Spiel. Dem war allerdings nicht so.
Schon die Doppel gaben einen Ausblick auf den weiteren Verlauf des Spieles. Doppel 1 mit Anna Totsche/Svenja Capitain war aber nah dran, musste dann aber doch den Punkt im fünften Satz abgeben. Genauso das Doppel 2 mit Jacqueline Köberl und Maike Maier. Weiter ging es dann mit den beiden Einzeln von Anna und Jacqueline. Es war genau umgekehrt wie zuvor, aber verloren haben im Endeffekt doch beide. Anna mit 0:3 und Jacqueline mit 2:3. Als nächstes spielten Svenja und Maike. Maike holte sich dann trotz harten Kämpfens eine Niederlage und so waren wir alle auf ein 0:6 eingestellt. Doch dann konnte Svenja gegen die gegnerische Vier einen Punkt einholen und unsere Hoffnung war wieder geweckt. Jacqueline ging nochmal an die Platte und kurze Zeit später auch Anna. Doch gerade, als Anna ihr Spiel gewinnen wollte, verlor Jacqueline ihr Spiel im vierten Satz und das Spiel war beendet.
So haben wir zwar nicht gewonnen, aber Gratiskuchen bekamen wir trotzdem.
Svenja Capitain