2.12.2012
Zum Abschluss!
TGV Abstatt II - TG Böckingen I 0:9
Hatten wir Tage vorher noch Hoffnung, wenigstens dieses Spiel zu gewinnen, so wurde uns diese schnell genommen. Obwohl Böckingen in der Tabellenmitte zu finden ist, konnten wir den guten Spielern nur zu wenig entgegensetzen und kamen nur einmal zu einem Fünf-Satz-Spiel und dreimal zu einem Vier-Satz-Spiel, in den anderen waren wir chancenlos. Es spielten: Michael Bunk, Konstantin Agapov, Simon Leißler, Torsten Merz, Friederike Merz, Florian Pfender.
Man kann sagen, dass wir es endlich geschafft haben ... die Vorrunde trotz hoher Verluste weitgehend verletzungsfrei überstanden zu haben.
Auf jeden Fall ist positiv zu erwähnen, ...
  • ... ohne die dritte und vierte Mannschaft wäre die Zweite zeitweise "nur die Hälfte wert"
  • ... Torsten durch seine insgesamt 14 Einsätze in der zweiten und dritten Mannschaft
  • ... dass wir trotz allem zusammenhalten und den Kopf nicht hängen lassen
  • ... dass Simon die beste Bilanz unserer Mannschaft hat
  • ... dass wir uns schon auf die Rückrunde freuen.
Auch zu erwähnen (nicht positiv):
  • Alle Spieler haben negative Bilanzen in den Einzelspielen.
  • Wir mussten von der Aufstellung her höher spielen (gegen bessere Gegenspieler).
Herzlichen Dank an alle Spielerinnen und Spieler für das Mitmachen in unserer zweiten Mannschaft!!! Namentlich sind dies: Frank Dreeßen, Werner Kropsbauer, Michael Bunk, Konstantin Agapov, Simon Leißler, Torsten Merz, Alexander Stirm, Thomas Schönfuß, Friederike Merz, Florian Pfender, Andreas Pfender, Jürgen Kurtzhals, Manuel Ernstberger.
Hiermit verabschieden wir uns schon mal frühzeitig in die Winterpause. Ich wünsche allen Lesern und den Mitgliedern des TGV Abstatt alles Gute!
Michael Bunk