9.12.2012
Es geht auch gegen drei
VfL Obereisesheim II - TGV Abstatt II 3:6
Vor dem Spiel der Jungen U18 2 gegen Obereisesheim am 17.11. ließ sich zunächst kein Ersatzspieler für den kranken Tobias Mödinger finden. Zum Glück konnten wir dann doch noch Jens Mößner erreichen, der dann für Tobias einsprang. Somit waren wir vollständig - was man von unseren Gegnern nicht behaupten konnte. Als wir nämlich in Obereisesheim ankamen, waren diese nur zu dritt. Dadurch änderte sich dann das Spielsystem, so dass wir nur ein Doppel spielten, das aus Lucas Schönemann und Marcus Mödinger bestand. Diese gewannen dann knapp im fünften Satz mit 14:12. Danach starteten Lucas und Luis Keck in die Einzel. Dort verlor Luis mit 1:3, was Lucas aber mit einem 3:1 ausgleichen konnte. Auch Jens war erfolgreich, er gewann mit 3:0. Leider war Luis im zweiten Anlauf auch nicht erfolgreich, genauso Lucas. Schließlich konnte Marcus den entscheidenden Punkt setzen, der durch die Spielsystemänderung erst jetzt spielen durfte. Insgesamt ein verdienter Sieg, der Lust auf mehr machte.
Marcus Mödinger