9.12.2012
Hervorragendes Unentschieden gegen den Spitzenreiter
TGV Abstatt II - TSV Löwenstein I 5:5
Als sich die zweite Jungen-U18-Mannschaft des TGV Abstatt am 12.11. im Vereinszentrum traf, ging es dann während dem regulären Training um 18.30 Uhr auch gleich los. Wir begannen mit leichten Startproblemen: Keines der beiden Doppel, besetzt mit Luis Keck/Jens Mößner und Lucas Schönemann/Marcus Mödinger, konnte gegen Tabellenführer Löwenstein einen Punkt ergattern. Auch in den Einzeln lief es nicht gleich so wie geplant, zwar gewann Luis sein Einzel knapp mit 3:2, doch Lucas musste wie im Doppel schon den Punkt an starke Löwensteiner abgeben. So langsam kamen wir jedoch in Fahrt, Jens und Marcus konnten beide ihre Einzel gewinnen. Gegen Ende wurde es noch einmal spannend, weil Luis und Lucas keinen Punkt für Abstatt holen konnten. Mit den zwei erneuten Siegen von Jens und Marcus konnten wir dann doch noch ein Unentschieden sichern und damit dem Liga-Spitzenreiter den ersten und bisher auch einzigen Punkt der Saison abnehmen.