3.11.2012
(Winter-)Einbruch bei der Herren 4
SpVgg Heinriet II - TGV Abstatt IV 8:4
Am letzten Samstag spielte unsere Herren 4 in Unterheinriet gegen die SpVgg Heinriet II und unterlag leider mit 4:8. Da an diesem Tag alle vier Herrenmannschaften gleichzeitig spielten, mussten wir den Großteil unserer Stammmannschaft an die Zweite bzw. Dritte ausleihen. Doch Manuel Buch und Raymund Hackett waren unsere Rettung, da sie uns in dieser Eiseskälte in der etwas unterkühlten Halle in Heinriet als Jugendersatz aushalfen. Auch der lange nicht gesehene Torsten Käser hat dieses Spiel in seinem Heimatdorf nicht verpassen wollen. Somit lautete die Aufstellung: 1. Torsten Käser, 2. Manuel Buch, 3. Manuel Ernstberger und 4. Raymund Hackett.
Trotz des Schneegestöbers haben alle ihren Weg in die Halle gefunden. Nach kältebedingter langer Aufwärmphase spielten die Doppel Käser/Ernstberger und Buch/Hackett. Torsten und Manu unterlagen im vierten Satz nach einem spannenden Auf und Ab mit 1:3. Unsere Jungendspieler bewiesen jedoch, dass ihnen die Kälte nichts ausmacht und besiegten ihre Gegner mit 3:2. Mit diesem ausgeglichenem Ergebnis von 1:1 ging es dann in die Einzelspiele.
Manuel Buch, Torsten Käser und Raymund Hackett konnten ihre ersten Einzel nicht für sich entscheiden. Manuel E. jedoch zeigte, was ein Ernstberger zu Stande bringt, auch wenn wir hinten waren, und er bezwang seinen Gegner klar in drei Sätzen. Die zweite Runde der Einzel sah trotz deutlich mehr Gegenwehr ganz genauso aus. Nur Manu zeigte wieder, dass er sein Spiel erneut mit 3:0 gewinnen kann. Danach taute auch Torsten wieder auf und gewann sein erstes Spiel in der Saison, überraschend deutlich dieses Mal. Die gegnerische Nummer 1 konnte Manu leider nicht aufhalten und so trennten wir uns am Samstag nach ein paar sehr guten Spielen mit einer 4:8-Niederlage.
Trotz Niederlage freuen wir uns schon auf unser nächstes Spiel am kommenden Sonntag (4.11.) gegen Talheim, aber dann hoffentlich wieder mit Sonne oder wenigstens mit Glühwein.
Torsten Käser / Manuel Ernstberger