3.11.2012
Überlegener Sieg gegen die Tabellenletzten
TSV Willsbach I - TGV Abstatt II 0:6
Trotz des extra für die Willsbacher auf letzten Freitag vorverlegten Spiels konnten sie nur zu dritt antreten und gewannen wir das Spiel mit einem überlegenen Sieg mit 6:0, in Sätzen 18:0. Schon das erste Doppel mit Anna Totsche und Svenja Capitain gab einen Ausblick auf den Rest des Spieles. Schon nach kurzer Zeit war das Spiel mit 3:0 gewonnen und wir lagen mit dem kampflosen Sieg im Doppel 2 mit 2:0 vorne. Gleichzeitig zu dem ersten Doppel hatte Jacqueline Köberl schon ihr Einzel angefangen und schneller als das Doppel 1 auch schon wieder beendet, ebenfalls mit 3:0. Weiter ging es dann mit den beiden Einzeln von Anna und Maike Maier. Wieder gewannen beide schnell und überlegen und so hatten wir dann nach einer halben Stunde mit dem letzten kampflos gewonnenen Einzel von Svenja schon mit 6:0 gewonnen. Allerdings spielten wir dann auf Wunsch des gegnerischen Coachs, der zu unserem Entsetzen unser Erdkunde- und Deutschlehrer war, die restlichen Einzel auch noch, die wie erwartet ebenfalls mit 3:0 zu Ende ging en. Das letzte Spiel wurde dann allerdings auch nicht mehr so ernst genommen und die Lachmuskeln wurden weit aus mehr beansprucht als der Rest.
Wir hoffen einfach mal, dass die nächsten Spiele genauso ausgehen - oder zumindest mit einem Sieg auf unserer Seite.
Svenja Capitain