28.10.2012
Großes Tischtennis unserer Jüngsten
SC Oberes Zabergäu I - TGV Abstatt I 6:2
Siegeswillig und hoch motiviert trafen wir nach der 1:6-Niederlage gegen die TSG Heilbronn in unserem letzten Spiel (6.10.) am Samstag im weit entfernten Zaberfeld ein. Schon in der Aufwärmphase wurde uns klar, dass wir diese Gegner ernst nehmen müssen. Noch deutlicher wurde dies bei den Doppelbegegnungen. Justin Ulmer und Manuel Reinhardt kämpften sich in den vierten Satz, den sie dann allerdings hoch abgeben mussten. Unser Doppel zwei, Lukas Matthes und Lukas Schönfuß, steigerte sich von Satz zu Satz und hätte den dritten fast gewonnen (11:13). Justin und Lukas (S.) holten in den Einzelbegegnungen noch zwei Punkte nach Abstatt.
Nach circa einer Stunde Spielzeit und vielen tollen Kämpfen mit sensationellen Ballwechseln, die in dieser Altersklasse selten zu sehen sind, war es dann auch schon vorbei. Etwas betrübt mussten wir eingestehen, dass wir zwar toll gespielt hatten aber die vier Jungen aus Zaberfeld an diesem Tag einfach besser waren.
Lukas und Thomas Schönfuß