14.10.2012
Hart umkämpfte Spiele zum Unentschieden
TGV Abstatt I - SV Westgartshausen I 5:5
Letzten Samstag trafen wir uns zum Punktspiel in Abstatt. Da Saskia Erdmann keine Zeit hatte und Patricia Köberl krank war, mussten Saskia Kurtzhals und Jacqueline Köberl aushelfen. Das erste Doppel von Daniela Fetzer und Miriam Kurtzhals verlor knapp im fünften Satz und auch Saskia und Jacqueline mussten sich nach vier Sätzen geschlagen geben. In den Einzeln gewann Daniela ihr Spiel in fünf Sätzen, aber Miriam konnte gegen die Nummer 1 nur einen Satz für sich entscheiden. Saskia gewann ihr Spiel ebenfalls, doch Jacqueline verlor. In der zweiten Runde der Einzel konnten Daniela und Miriam beide ihre Gegnerinnen bezwingen und auch Saskia gewann ihr Spiel knapp. Jacqueline konnte ihr Spiel leider nicht gewinnen und somit endete unser Spiel mit 5:5.
 

Großartige Ersatzspielerin: Saskia Kurtzhals rettete mit zwei nervenstarken Fünf-Satz-Siegen im Einzel der Mädchen 1 das Unentschieden, in ihrer zweiten Partie drehte die Nummer 1 der Mädchen 2 einen 0:2-Satzrückstand, die Sätze vier und fünf gewann sie jeweils mit 12:10.
 
Daniela Fetzer