2.6.2012
Schlechtes Ende
TGV Abstatt I - TSG Heilbronn I 0:4
Am Montag, 21. Mai, trafen wir in Abstatt im Viertelfinale des diesjährigen Pokalwettbewerbs auf die erste Mannschaft der TSG Heilbronn. Von Anfang an entschied sich das Spiel für die Gäste. Als erster musste Michael Matthes sein Können beweisen, doch leider musste er sich 0:3 geschlagen geben. Leider erging es Marcus Mödinger und Sven Mößner auch nicht besser. Am Ende mussten Michael/Marcus das Doppel bestreiten, aber auch die beiden mussten sich mit 0:3 geschlagen geben. Am Ende verloren wir 0:4, obwohl es in ein paar Sätzen durchaus knapp herging und wir fast den einen oder anderen gewonnen hätten - aber eben nur fast. Damit ist die Pokalrunde für uns leider vorbei.
Michael Matthes