Wichtiger Punktgewinn im Abstiegssumpf
SpVgg Eschenau I - TGV Abstatt I 8:8
Ganz anders präsentierten sich die Abstatter am Sonntagmorgen in Eschenau. Zwar lief man zunächst erneut einem 1:2-Rückstand hinterher, wonach Hesser gegen Barth und Gauß gegen Mohr jeweils den Anschluss markierten. Mit den Siegen von Gall gegen Gunne, S. und Schukraft gegen Sommer gingen die Abstatter dann aber erstmals mit 5:4 in Führung. Acker behielt im vorderen Paarkreuz gegen Barth die Oberhand, wonach Hart gegen Mohr den siebten Punkt einfuhr. Mit großem Kampf gelang dem Mann des Spiels, Jörg Schukraft, nach Abwehr mehrerer Matchbälle ein toller Sieg gegen Gunne, S. Im Schlussdoppel konnten Hesser/Acker nicht an ihre guten Leistungen der Vorrunde anknüpfen und unterlagen Gunne, J./Schneider klar. Somit trennten sich die Mannschaften mit einem Unentschieden, das den Abstattern nur begrenzt weiterhilft.
Ein Sieg im Abstiegskampf gegen den Tabellenletzten Buchenbach II muss am nächsten Samstag her. Alle Zuschauer sind wie immer herzlich willkommen. Startschuss am 24.03.2012 ist um 18 Uhr.
Alexander Acker