Aus 0:4 mach 6:4
TSG Heilbronn X -TGV Abstatt II 4:6
Bei strahlendem Sonnenschein kamen die Spieler des Jungen-U18-2-Teams in Heilbronn an. In die Doppel starteten wir mit dem Doppel 1 Alexander Maier/Jens Mößner und dem zweiten Doppel Lucas Schönemann/Marcus Mödinger. Zunächst stand es nicht so gut für uns: Wir verloren beide Doppel mit jeweils 1:3. Auch weiterhin sah es nicht nach einer Besserung aus. Alex verlor ein Spiel sehr knapp und auch Lucas musste sein Einzel aufgrund schwieriger Lichtverhältnisse, weil die Sonne ihn stark blendete, abgeben. Doch als wir uns fast schon abgeschrieben hatten, kam die Wende. Unser Gegner hatte sicher nicht damit gerechnet, dass wir alle folgenden Einzel gewinnen würden und das Endergebnis somit mit 6:4 feststand. Das war eine tolle Aufholjagd!
Marcus Mödinger