Toller Sieg in Affaltrach
Spfr. Affaltrach II - TGV Abstatt I 1:6
Letzten Samstag fuhren wir bei eisigen Temperaturen mit Torsten Merz nach Affaltrach zum dritten Spiel der Rückrunde. Wir hatten uns fest vorgenommen, gegen den Tabellenletzten endlich mal wieder ein Spiel zu gewinnen. Leider ging das Zweier-Doppel mit Manuel Buch/Fabian Wirth gleich an den Gegner, zum Glück konnten Raymund Hackett/Michael Matthes das Einser-Doppel mit einem deutlichen 3:0 für sich entscheiden. Motiviert durch diesen Gleichstand gewannen wir alle folgenden Spiele, so dass es am Ende 6:1 für uns stand. Am Montag dieser Woche hatten wir im Training das vorverlegte Heimspiel gegen den Tabellenvorletzten vom DJK-SB Heilbronn, der Bericht folgt in den nächsten Ortsnachrichten.
Michael Matthes