Verpatztes Spiel
TTF Wüstenrot I - TGV Abstatt I 6:1
Wir freuten uns alle auf das erste Spiel nach der Halbzeitpause. Leider mussten wir gleich gegen einen der stärksten Gegner unserer Liga antreten. Es fing mit den Doppeln, Manuel Buch/Luis Keck und Raymund Hackett/Michael Matthes, an. Raymund und Michael hatten nach der langen Pause wohl das Tischtennisspielen verlernt und verloren ihr Spiel kläglich mit 1:3. Luis und Manuel hatten dann die stärkeren Gegner und verloren nach hartem Kampf ihr Doppel mit 0:3. Danach ging es in den Einzeln gerade so weiter! Michael und Manuel verloren nach hartem Kampf die zwei Einzel mit 0:3. Raymund konnte zwar einen Satz für sich entscheiden, doch verlor er die anderen drei Sätze. Uns war die 0:6-Niederlage schon so nah, doch da gewann Luis sein Spiel souverän mit 3:0. Das war`s dann aber auch schon, denn Manuel verlor sein Spiel mit 0:3.
Michael Matthes