Auch im Rückspiel chancenlos
SV Salamander Kornwestheim I - TGV Abstatt I 9:0
Im Rückrundenauftakt gegen den noch verlustpunktfreien Tabellenführer Kornwestheim gab es für die Abstatter wenig zu erben. Den ein oder anderen Punkt mehr hätte Abstatts Erste jedoch verdient gehabt. Thomas Hesser war Beckmann nur äußerst knapp im fünften Satz unterlegen und auch Andreas Gall und Jörg Schukraft gaben im Doppel eine 2:1-Satzführung noch aus der Hand. Daher fällt die Klatsche wohl ein wenig zu hoch aus.
Schon in den nächsten Spielen wird es für die Abstatter um alles gehen. Als nächster Gegner wartet der TTC Bietigheim-Bissingen III, der sich für die Hinspielpleite in Abstatt revanchieren will. Los geht's am 11.2. in Bissingen um 18.30 Uhr.
Alexander Acker